Notlichtanwendungen

- Feb 21, 2018-

Die erste Art der Anwendung der Notbeleuchtung ist die Notbeleuchtung in feuerunabhängigen Bedingungen. Da es zu dieser Zeit kein Feuer in der Umgebung gab und der Strom der normalerweise beleuchteten Stromversorgung ausfiel, wurde die Beleuchtung plötzlich gestoppt. Zu diesem Zeitpunkt wird die Umgebung plötzlich dunkel, und für einige laufende Arbeiten kann sie nicht plötzlich gestoppt werden. Daher ist es notwendig, vorübergehend einige Verarbeitungsschritte durchzuführen. An Orten, an denen sich Menschen konzentrieren, gibt die Dunkelheit Menschen Angst und die Menschen müssen so schnell wie möglich evakuieren. Diese Stellen sollten so bald wie möglich wieder auf eine bestimmte Helligkeit gebracht werden. Offensichtliche Anweisungen zur Evakuierung sind erforderlich. Normale Beleuchtung kann diese Orte aufgrund der fehlenden Stromversorgung nicht weiter beleuchten. Dies erfordert eine zusätzliche Gestaltung der Beleuchtung. Eine zusätzliche Stromquelle, die unabhängig von der normalen Lichtstromquelle ist.

Die Notbeleuchtung der zweiten Anwendungsbedingung ist die Notbeleuchtung in einer Feuersituation. Selbst wenn zu diesem Zeitpunkt ein Brand in der Umgebung herrscht, befindet sich die Stromversorgung der täglichen Beleuchtung immer noch in der normalen Stromversorgung, und tägliche Beleuchtung ist vorhanden, aber das Vorhandensein einer normalen Beleuchtung wird definitiv dem Feuer und der Evakuierung helfen, was einen negativen Einfluss haben wird Auswirkung. Andere Stromversorgungsleitungen, die von Feuerlöschgeräten berücksichtigt werden, umfassen normale Beleuchtungsstromversorgungsleitungen. Nachdem die normale Beleuchtung ausgeschaltet wurde, um Feuerlöscharbeiten und die Evakuierung von Personal durchzuführen, ist eine zusätzliche Beleuchtung erforderlich, und die Beleuchtung gehört zur Brandbekämpfungslast, und die Stromversorgung ist unabhängig von der normalen Stromversorgung der Beleuchtung .